PEKiP Marburg Gießen Stoffwindelberatung Marburg Schlafberatung Marburg 1001kindernacht

Über mich


Liebe Eltern und Interessierte,

mein Name ist Merle Hemery und ich lebe mit meinem Mann und unseren zwei Kindern (2014/2017) in Marburg. In meinen Kursen begleite ich seit einigen Jahren Eltern beim Übergang ins Familienleben. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig es ist, in dieser oft zauberhaften, aber auch nicht immer einfachen Zeit Menschen um sich zu haben, die Verständnis zeigen für die Veränderungen, Gefühle und Bedürfnisse, die sich aus der neuen Situation ergeben. Mit meinen Angeboten möchte ich Eltern unterstützen, sich in ihrer neuen Rolle zurecht zu finden und ihren persönlichen Weg als Eltern zu gehen. Für mich ist es eine wunderschöne Erfahrung, in meinen Kursen die Familien ein Stück dieses Weges begleiten zu dürfen.
Gerade in Zeiten des Umbruchs ist es so wichtig, Verbundenheit zu anderen zu spüren. Ob erstes Baby oder weiterer Familienzuwachs - wenn sich die Familiendynamik verändert, entstehen viele Unsicherheiten und Fragen. Mit meinen Kursen und Beratungsangeboten möchte ich Eltern in dieser Situation stärken. Mit einem liebevollen und bindungsorientierten Blick auf das Kind richtet sich meine Arbeit immer auch danach, was der gesamten Familie gut tut.

Meine Ausbildung

  • Diplom-Pädagogin
  • PEKiP-Gruppenleiterin
  • Schlafberaterin nach 1001kindernacht®
  • Fachkraft für babygeleitete Beikost mit und ohne Brei (qekk)
  • Elternbegleiterin (Programm Elternchance II)
  • Stoffwindelberaterin (Stoffwindelexperten)
  • Kursleitung für bindungsorientierte Musikkurse (Parenteria Regensburg)




PEKiP Marburg, PEKiP Gießen, Schlafberatung Marburg, Stoffwindelberatung Marburg Gießen

Die Lahn zieht sich wie ein roter Faden durch mein Beratungsgebiet rund um Marburg und Gießen. Zudem ist sie auch eine Metapher:
Alles fließt - so ist es auch mit dem Familienleben. Es gibt schöne und es gibt anstrengende Phasen und das Familiengefüge entwickelt sich beständig weiter, wie auch die Fähigkeiten unserer Babys und Kinder, die wir als Eltern auf ihrem Weg begleiten dürfen.

Herzliche Grüße, Merle Hemery